Verhaltenskodex von Schülern für Schüler

                                   (nach der Regel des heiligen Benedikt)

 

  1. Lehrer und Schüler begegnen sich mit gegenseitigem Respekt!
  2. Das Drängeln auf den Treppen und am Pausenverkauf bringt dich auch nicht schneller ans Ziel!
  3. Für ein gutes Miteinander sollte niemand gemobbt, beleidigt oder ausgeschlossen werden!
  4. Kein Fangen spielen und keine Handybenützung im Haus !
  5. Im Schulhaus wird nicht herumgeschrien, da andere Klassen gestört werden können!...Das gilt auch beim Stundenwechsel und in den Pausen!
  6. Gutes Verhalten und Mitarbeit im Unterricht ersparen dir Ärger und Arbeit zu Hause!
  7. Pass auf Schuleigentum besser auf als auf deine eigenen Sachen!
  8. Achtet auf angemessene Kleidung , wir sind in der Schule und nicht am Strand oder in der Disco!
  9. Haltet Ordnung in euren Garderoben und lasst eure Aggressionen nicht an den Hausschuhen anderer aus!

10.Verlasse deinen Platz im Fachraum immer so, wie du ihn    hoffentlich auch vorgefunden hast!

11.Sei tolerant und verhalte dich beim Morgengebet und in Gottesdiensten so, dass du andere in ihren Gefühlen nicht verletzt!