Förderstiftung

 

Die Stiftung wurde im Juni 2009 auf Initiative des Elternbeirats
gegründet und ist vom Finanzamt Starnberg als gemeinnützig anerkannt.

Die Stiftung will die Schule im Rahmen ihrer finanziellen und
rechtlichen Möglichkeiten insbesondere bei größeren Vorhaben unterstützen.

So helfen wir zum Beispiel bei der Finanzierung der

  • Klassensprecherseminare
  • Tätigkeiten der Tutoren
  • Anschaffung eine 2. Satzes Bücher für die 5. und 6. Klassen
  • Schulischen Veranstaltungen                                                  

 

Die Stiftung nimmt aber auch eine soziale Komponente wahr: So können Eltern unter bestimmten
Voraussetzungen bei uns einen Antrag auf finanzielle Unterstützung für
Klassenfahrten und Schulausflüge stellen. Selbstverständlich werden derartige
Anträge vertraulich behandelt und die Daten der Antragsteller weder innerhalb
der Schule, noch anderen Personen bekanntgegeben.

Das alles kostet leider Geld. Deshalb bitten wir Sie um Ihre
Unterstützung. Jeder Euro wird in voller Höhe für die Erfüllung des
Stiftungszwecks verwendet. Es fallen keinerlei Verwaltungs- kosten an.

Ihre Zuwendung ist in der Regel steuerlich abzugsfähig.
Selbstverständlich erhalten Sie über Ihre Zahlung eine steuerlich anerkannte
Zuwendungsbescheinigung.

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich im Namen des gesamten Elternbeirats
und aller Schülerinnen und Schüler der Benedictus-Realschule.

 

Dieter Probst

 

Bankverbindung der Förderstiftung:

DKB Deutsche Kredit Bank

IBAN: DE19120300001004831424

 

 

 

Bilanz der Förderstiftung:

- Organisation der Abschlussbälle der 10. Klassen seit
2009

- Finanzierung eines 2. Satzes Mathematikbücher für
die 5. Klassen,

- Bezuschussung von bedürftigen Eltern z. B. für
Klassenfahrten

- Mitwirkung bei der Finanzierung eines Defibrillators

- Zuschüsse zu Klassensprecherseminaren

- Zuschuss zum Ausbau der Schulbibliothek