Konzert mit der Gruppe Gitanes Blondes am 27.Februar 2014

 

"Gitanes Blondes" sind eine deutsche Musikgruppe aus München, die sich vor allem den musikalischen Stilrichtungen Klezmer, Balkan – Folk, und Jazz widmet. Simon Ackermann, der Bassist, spielte schon mit Frau Mayer zusammen in ihrer Band. Durch diesen Kontakt konnten wir sie schon zum zweiten Mal für ein Konzert an unserer Schule gewinnen.

Für die „Gitanes Blondes“ ,also  Mario Korunic – Violine, Konstantin Ischenko – Akkordeon, Christoph Peters – Gitarre und Simon Ackermann – Kontrabass, gibt es keine Trennung zwischen "klassischer" Musik und Volksmusik: Brahms, Bartok, Rimski-Korsakov und viele andere haben sich der Volksmusik bedient und Walzern, Polkas und Gigues zu großer Berühmtheit verholfen. Die Welt ist klein, die Volksmusik kennt keine Grenzen, schon gar nicht in der heutigen Zeit.

Diese äußerst mitreißende Mischung wird von der Gruppe zudem absolut kind - und jugendgerecht, witzig und unterhaltsam verpackt.

Hier einige Schülerstimmen:

„ Das mit dem Autogeräusch [Glissando auf dem Kontrabass]und dem Krankenwagen war cool!“

„Ich fand es sehr beeindruckend, dass sie alles ohne Noten gespielt haben.“

„Ich fand das russische Märchen toll, als wir dazu singen durften.“

„Wir würden uns sehr freuen, wenn wir so etwas öfters machen könnten.“

„Witzig war das Stück, in dem drei Leute gleichzeitig auf einem Kontrabass gespielt haben.“


[Bericht: B. Schätzlein und Schüler und Schülerinnen 6a]