Gershwin-Experiment der 8.Klassen

Musikprojekt mit dem Bayerischen Rundfunk und Fernsehen

Ein ganz besonderes Schmankerl erwartet unsere 8. Klassen am Donnerstag, dem 12.11.2015. Sie sind Teilnehmer des Gershwin-Experiments, das die ARD unter der Federführung des Bayerischen Rundfunks durchführt. Das Bayerische Fernsehen dokumentiert die Vorbereitung der Klasse 8b auf das Konzert im Musikunterricht und besucht uns deshalb am Mittwoch vor der Aufführung. Außerdem wird eine Gruppe von sieben interessierten Schülern aus den Klassen 8a, 8c, 9b und 9c am Konzerttag als Schülerreporter eingesetzt, die sowohl die Stars des Vormittags als auch die zahlreichen Besucher – die Vorstellung ist bis auf den letzten Platz ausverkauft! - interviewen. Diese Interviews werden dann im Netz zu bewundern sein. Felix Hentschel, Filmemacher und Moderator bei U21, dem Jugendprogramm von BR Klassik, war einen ganzen Vormittag bei uns an der Schule und hat diese Schüler auf ihren Einsatz vorbereitet.

Das Konzert wird übrigens bundesweit live am Donnerstag, 12.11.2015 um 11:00 Uhr übertragen und von den ‚Frühaufdrehern‘ von BR 3 moderiert.

Copyright BR/Annette Goossens